GPX Datei? Wie binde ich die bei Basecamp ein?

Keine Angst, dass einbinden einer GPX Datei ist keine Hexerei.
Eine GPX Datei beinhaltet nur wenige Daten wie Koordinaten, Höhenangaben und so ist sie so schnell heruntergeladen wie eine übliche Textdatei.

Ein Beispiel
Klicken sie auf den folgenden Link: https://hiking.waymarkedtrails.org/#route?id=300122
Sie sollten nun den „Robert Kolb“ Wanderweg sehen. Rechts außen klicken sie auf GPX und laden diese Datei zu diesem Wanderweg auf ihre Festplatte.
Öffnen sie Basecamp, klicken sie die heruntergeladene GPX Datei an (Nur anklicken, Maustaste nicht los lassen) und ziehen sie die Datei per Drag & Drop in das Linke untere, weiße Feld von Basecamp (Siehe Bild unten mit Track 001, Track 002) und lassen sie die Maustaste nun los.
Nun liegt der Wanderweg in Basecamp.

Klicken sie diesen Wanderweg nun per Doppelklick an und Basecamp springt automatisch zu diesem.

Fertig. Und keine Hexerei.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.
[weglot_switcher]